Projekt Beschreibung

Die­ses Pro­jekt zeigt, dass auch Kin­der­zim­mer kei­ne tris­ten wei­ßen Wän­de haben müs­sen.

Hier gehen Kin­der­träu­me in Erfül­lung – mit einem Eulen­baum, der aus mehr als 100 selbst­kle­ben­den Ein­zel­tei­len besteht und in Far­be und Design auf unse­re Kin­der abge­stimmt ist.

Die Her­aus­for­de­rung ins­be­son­de­re beim Anbrin­gen von sol­chen Wand­mo­ti­ven ist, dass man sehr genau arbei­ten muss damit spä­ter die Über­gän­ge der ein­zel­nen Tei­le nicht wahr­ge­nom­men wer­den und das Motiv flie­ßend als Gan­zes wirkt.

Vor dem Anbrin­gen der Tei­le ist es daher not­wen­dig den Unter­grund mit zahl­rei­chen Arbeits­schrit­ten vor­zu­be­han­deln damit jeg­li­che Uneben­hei­ten besei­tigt wer­den und der Halt der Kle­be­tei­le sicher­ge­stellt ist.
Die Wand­flä­che wird dafür zunächst mehr­mals voll­flä­chig mit Innen­spach­tel Mul­ti­fi­nish gespach­telt und anschlie­ßend glatt geschlif­fen, gesäu­bert und ent­staubt. Abschlie­ßend wird die Wand mit wei­ßem Tape­ten­grund vor­ge­stri­chen.

Nach 100 Kle­be­tei­len wur­de mit dem Anbrin­gen eines klei­nes Vogel­häus­chens noch ein “3D-Effekt” her­ge­stellt.